ANNA-THEA JAEGER

Ausbildung
Bachelor of Arts in Art History (UZH)
Master of Arts in Organization Studies and Cultural Theory (HSG)

 

Interessensfelder
Narration + Vermittlung
Kulturgeschichte + zeitgenössische Lebensumstände und ihre Ausdrucksformen 
(Visuelle) Wahrnehmung + Rezeptionsgeschichte
In virtuellen sowie analogen Realitäten
 
 

Aktuellstes Forschungsprojekt: 

 

Cliconomics: Identitätsdesign im Zeitalter digitaler Techniken

Kurzzusammenfassung

Die vorliegende Arbeit will einen Beitrag zu einem vertieften Verständnis sozialer und kultureller Entwicklungsprozesse im Zusammenhang mit der Nutzung von sozialen Medien und ihren Techniken leisten. Anhand verschiedener Ansätze, entlehnt aus unterschiedlichen Disziplinen wie der Kunstgeschichte, der Ökonomie, der Soziologie und der Psychologie, wird der Gebrauch von sozialen Netzwerken als Mittel zur Identitätskonstruktion untersucht.

Dabei zeigt sich, dass die virtuelle Bildproduktion in sozialen Medien einer künstlerischen Praxis entsprechen kann. Zweck der vorliegenden Arbeit ist es, die digitalen künstlerischen Werkbeiträge und deren Ausdrucksformen in ihrer ästhetischen, sozialen und gesellschaftlichen Funktion zu reflektieren und zu erörtern. Die skizzierte Gegenwartsdiagnose gelangt dabei zur Schlussfolgerung, dass die Verwendung sozialer Netzwerke als Mittel der Identitätsproduktion die Präferenzstrukturen von Individuen zu formen vermag. Das wiederum stützt die These, dass sich menschliches Verhalten an plattform- gültigen Wertesystemen orientiert. Dabei verfügen die Betreiber von Netzwerken über Agency, die es ihnen ermöglicht, die plattforminterne Werteformierung und die daraus wachsende digitale Kultur zu beeinflussen. Auf diese Weise können z.B. Technologie-Konzerne menschliches Verhalten indirekt mitbestimmen. Dies schränkt jedoch das Selbstbestimmungspotenzial der Nutzer ein. Und das nicht nur mit Bezug auf ihr virtuelles Werk bzw. ihre Online-Identität, sondern auch mit Bezug auf ihre persönliche Lebensführung in der analogen Welt.

 
Current
Working on some freelance projecWriting on some texts
Still investing love in Ponyhof
Trying to fall in love with a research question for my PhD 
Working part-time for Löwenbräukunst
 
Some selected press
click, click, click and click
Employer + Clients : Agency V Berlin * Ikou Tschüss * L’Elefantino * Migros * Modissa * NZZ * Soft Gallery * Universität St. Gallen * Zirkuss 
Wanna join the party? E-mail me!
anna-thea@ponyhofvintage.com

anna-thea@ponyhofvintage.com