LIVE & ANALOGUE

Ja, wir wollen bitte ab sofort auch wieder in der analogen Welt stattfinden.

Könnt ihr Euch an unsere Anfänge erinnern – die Ponyhof-Shops im Jahre 2010? Mit viel Liebe haben wir damals visuelle Welten und Orte der Begegnung für Euch kreieren dürfen. Dabei waren die Begegnungen und der Austausch mit und zwischen Euch so inspirierend. Wir finden, das hatte eine unglaubliche Kraft. Im Jahr 2012 eröffneten wir unseren Webshop. Von da an war Ponyhof mehrheitlich virtuell unterwegs, Live-Editionen haben sich reduziert. Auch in der digitalen Welt versuchen wir, inspirierende Welten zu schaffen, damit die Geschichten unserer Kostbarkeiten ihrem „wertangemessen“ erzählt werden. Und ja, wir lieben ihn, den virtuellen Raum. Niemals würden wir ihn missen wollen. 

Nichtsdestotrotz wollen wir euch auch wieder in „echt“, eben in der analogen Welt treffen. Dabei haben wir schon ganz viele Formate und Ideen im Kopf, wie wir in Zukunft inspirierende Welten und Orte der Begegnung für Euch kreieren können. Natürlich soll dabei auch weiterhin alles schön aussehen. Wir sind und bleiben Visual Girls. 🙂

Love, 

AT und die Girls.