N°1781

Ok schau: Die Kirschen haben wir erst in Höngg gepflückt. Später haben wir sie allesamt gegessen und die Steine aufbewahrt. Dann haben wir mit viel Energie die Steine von jeglichen Resten Fruchtfleisch befreit und sie in ein kleines Kissen aus Seide und Baumwolle gesteckt, das wir vorher mit viel Liebe aus Reststoffen genäht haben.

Am Ende steht dieses handgrosse Kissen, das erst im Backofen erwärmt, dann auf schmerzende Körperstellen – beispielsweise bei Menstruationskrämpfen (!) – gelegt werden kann.

Den Preis bestimmst du selbst. Warum? Weil’s ein Herzding ist, das sich jede*r leisten kann. <3

Masse: ca. grosse handlang und breit 
Material: Baumwolle u. Seide u. Kirschsteine 
Excellent vintage condition

 

*All our vintage pieces have been carefully selected. However, minor idiosyncrasies and flaws may occur due to the history of the pieces. 

 

 

 

Vorrätig